Ortsinformationen

Ein paar Daten über Oberpleichfeld

Einwohnerzahlen

Derzeit leben in Oberpleichfeld 1.132 Einwohner.

Geografische Lage

Oberpleichfeld ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Würzburg.

Parallel zu Oberpleichfeld führt die Bundesstraße 19 Richtung Würzburg und Werneck.

Der nächste Autobahnanschluss (an die A 7) besteht bei Erbshausen an der Anschlussstelle Gramschatzer Wald (100).

Oberpleichfeld ist mit der Buslinie 44 von Würzburg an das Omnibus-Netz angebunden.

Lage und Fläche

Die Gemarkung Oberpleichfeld liegt 263 m über dem Meeresspiegel und
umfaßt eine Fläche von 8,66 km2

Das Wappen der Gemeinde Oberpleichfeld

Wappengeschichte

Die Lilie ist einem Gemeindesiegel entnommen, für das eine genaue Datierung nicht belegt ist. Sie wird für das 16. bzw. 17. Jahrhundert angenommen. Als Ortszeichen ist sie auch auf einer alten Altardecke überliefert. Die Siegelführung wurde im 19. Jahrhundert eingestellt. Die Farben Silber und Rot weisen auf die einstige Zugehörigkeit zum Hochstift Würzburg hin.